Untergrundvorbehandlung

Zur Verarbeitung von Flüssigkunststoffen

Die Untergrundvorbereitung hat das Ziel, einen tragfähigen Untergrund mit guten Haftungseigenschaften herzustellen. Die anschliessend aufzutragende Grundierung sperrt saugende Untergründe vor eventuell aufsteigendem Wasserdampf und anderen Gasen ab und sorgt für die optimale Haftvermittlung. Bei nichtsaugenden Untergründen stellt sie die optimale Haftvermittlung her. Bei einigen Untergründen kann sogar auf eine Grundierung verzichtet werden. Durch die anschliessende Egalisierung werden vorhandene Unebenheiten oder negative Gefälle angeglichen und offene Fugenbereiche geschlossen. Normative Anforderungen an die Restfeuchtigkeit (Holz, Beton), Haftzugfestigkeit und Rautiefe müssen der Norm entsprechen. Ein ausreichend vorbereiteter und vorbehandelter Untergrund stellt ein solides Fundament für die WestWood Systeme dar und ermöglicht ihre dauerhafte Funktionsfähigkeit.

KUGELSTRAHLEN
Das kreuzweise Kugelstrahlen ist eine wirtschaftliche, staubfreie und umweltverträgliche Methode der Untergrundvorbereitung mit grosser Flächenleistung. Die Zementhaut, welche die Haftzugfestigkeit stark einschränkt, wird hierbei entfernt und der Untergrund erhält eine ausreichende Rautiefe für die Grundierungsebene. Alle nicht tragenden Bestandteile werden
entfernt.

DIAMANTSCHLEIFEN
Beim Diamantschleifen wird die Oberfläche fein geschliffen und die Zementhaut wird entfernt. Übergange und Anschlüsse werden angeglichen. Das flächige Schleifen empfehlen wir für kleine Flächen, wo nicht kugelgestrahlt werden kann. Ansonsten ist in der Fläche das kreuzweise Kugelstrahlen die geeignete Untergrundvorbereitung. Ebenfalls geeignet ist Schleifen zum Entfernen alter Beschichtungen, Versiegelungen, Spachtelmassen und Kleberresten. Alte Beschichtungen können durch Diamantschleifen für die Überbeschichtung vorbereitet werden.

FRÄSEN
Zu empfehlen für sehr raue Untergründe. Bei diesem Abtragsverfahren wird je Arbeitsgang und Oberfläche bis zu 3 mm Untergrundmaterial abgetragen. Entfernt werden Zementschlämme, Farbanstriche, Versiegelungen, Dünnbeschichtungen, Ausgleichsspachtelmasse, Bitumenabdichtungen und grobe Verschmutzungen. Kugelstrahlen führt im Nachgang zu einer perfekten Oberfläche für die Beschichtung mit WestWood Produkten.

STOCKEN
Stocken als Untergrundvorbereitung ist ideal für kleinere Flächen, wo eine Kugelstrahlmaschine nicht einsetzbar ist. Das Verfahren ist schonend für den Beton und erhöht die zu beschichtende Oberfläche. Auch kann, nach dem Schleifen, eine Erhöhung der Rautiefe durch Stocken erzielt werden.

REINIGEN
Für die Reinigung von nicht-saugenden Untergründen ist nur ein entfettender und rückstandsfrei verdunstender Reiniger zu verwenden. Wir empfehlen dafür den WestWood Reiniger.

MANUELLES ANSCHLEIFEN / ANRAUEN
Besonders im An- und Abschlussbereich, sowie an engen und unzugänglichen Bereichen kann auch mit handlichen Schleifmaschinen gearbeitet werden. Eine auf die Schleifmaschine montierte ZEC Scheibe kann zum Anschleifen von Blechen, Fensterrahmen, Holz und Beton verwendet werden. Darüber hinaus stellt handelsübliches Schleifpapier oder die Bandschleifmaschine eine ergänzende Möglichkeit dar.

 

Newsletter

Wir informieren Sie regelmässig
per E-Mail über Neuigkeiten
rund um WestWood

 

Anschrift

WestWood Kunststofftechnik AG
Schürmatt 10
8964 Rudolfstetten
Schweiz

+41 56 649 24 24
info@westwood-ch.com

Kundenstimmen

"In der heutigen schnelllebigen Zeit, mit der stetigen Anforderungssteigerung an Tempo und Qualität, sind wir auf verlässliche Geschäftspartner und Produkte angewiesen. Mit der Westwood Kunststofftechnik AG haben wir einen solchen Partner gefunden, der all dem gerecht werden kann. Mit innovativen Lösungsvorschlägen und Angeboten, tragen Sie dazu bei, dass wir scheinbar unmögliche Herausforderungen, gemeinsam meistern können."

Marcel Signer
dipl. Bauführer SBA
Bau Partner AG

"Als Eishockey-Spieler erwarte ich von meinen Mitspielern Einsatz, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Begeisterung. Genau diese Ansprüche erfüllen auch die Produkte und die Beratung der WestWood bei unseren vielfältigen und dauerhaften Abdichtungsprojekten."

Adrian Imhof
Filialleiter
Rascor Bern

"Wer steht schon gerne im Stau? Die schnelle Aushärtung und hohe Belastbarkeit der PMMA Systemharze macht diese für uns zu idealen Sanierungsprodukten im Strassenbau und der Reparatur von Asphaltflächen. Mit wenig Aufwand und in kürzester Zeit können unsere Kunden Sanierungen durchführen, die mit herkömmlichen Systemen mehr Logistik und längere Sperrzeiten benötigen würden."

Daniel Heinzer
Technischer Berater
CTW-Strassenbaustoffe AG

"Dichter dran! Nach diesem Motto betreuen wir unsere Kundschaft. Mit den qualitativ hochwertigen Produkten und dem lösungsorientierten Support der Firma WestWood Kunststofftechnik AG, haben wir den richtigen Partner, um auch in Zukunft weiterhin dichter dran zu bleiben."

Benno Portmann
Bereichsleiter - Kunststofftechnik
Habisreutinger Gebäudehülle GmbH

"Schnell trocknend, rutschfest, einfach zu reinigen! Dank diesen Eigenschaften des PMMA- Flüssigkunststoffs der Firma WestWood, geben wir Oberflächen ein Gesicht. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, die Farbenvielfalt und die kompetente Beratung überzeugen uns immer wieder, dass WestWood der richtige Partner für uns ist."

Res Häfliger
Geschäftsführer
AartiGroup GmbH

"Wir stehen für eine hochwertige Ausführung unserer Arbeit und schätzen die Qualität von WestWood! Die PMMA-Flüssigkunststoffe schützen unsere Objekte langjährig und bieten für jedes Problem ein passendes System. Damit können wir auch herausfordernde Projekte mit Erfolg meistern!"

Michael Peter
Geschäftsführer
LFT
LIQUID FLOOR TEC AG

"Wir erfüllen seit zahlreichen Jahren gerne hohe Kundenansprüche und verlassen uns deshalb auf langjährig bewährte Produkte und eine aufrichtige Beratung! WestWood-PMMA ist auch in kalten Jahreszeiten ohne Qualitätseinbruch einwandfrei und schnell verarbeitbar, was von unserer Kundschaft und den Applikateuren sehr geschätzt wird. Seit 20 Jahren kenne ich WestWood und bin vollumfänglich überzeugt."

Jörg Hübscher
Bauführer
Anliker AG

"Die RSAG ist spezialisiert auf Reparaturen und Sanierungen im Bereich Strasse und Bauwerke. Hier ist es enorm wichtig, schnell härtende und qualitativ hochwertige Produkte einzusetzen. Mit den Produkten von WestWood können wir unseren Kunden immer eine optimale und speziell zugeschnittene Lösung bieten."

Markus Troxler
Geschäftsführer
RSAG Nordwest AG

Verbandsmitgliedschaften

  • Parkingswiss
  • DIBt
  • Pavidensa
  • EOTA
  • VBK
  • GH Schweiz